Maya Elders from Guatemala meet Swiss Medical System

 

Im Rahmen der Recherche für unseren geplanten Dokumentarfilm über Maya-Medizin trafen wir verschiedene Vertreter des Maya-Ältestenrates aus Guatemala und fingen die Eindrücke der Woche für eine Reportage ein. Der Anlass für den Besuch der Maya in Zürich war ein Kongress eines transdisziplinären Forschungsprojekts, in dem das traditionelle medizinische Wissen insbesondere im Hinblick auf Krebs systematisiert wird und mit den westlichen Therapieansätzen verglichen werden kann. Internationale und Schweizer Wissenschaftler, Mediziner und Maya Heiler treten dort in einen Dialog, der für beide Kulturen fruchtbar ist.

Mit freundlicher Unterstützung der ETH-Zürich und des Macocc-Projekts (Maya and Contemporary Scientific Concepts of Cancer)


Reportage
Produktion: somniafilm
Wissenschaftliche Redaktion:  Isabel Alvéstegui-Müller